Cyril Manusch, geboren am 06.10.1993 in Augsburg. Erste Berührung mit einer Theatererfahrung während des siebten Lebensjahres. Seidem aktiv auf verschiedenen Schulbühnen, in Jugendclubs und freien Gruppen. Absolviert seit 2014 ein Studium für Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule. 2017 eingeladen mit "Die Räuber" zum Berliner Theatertreffen.

Termine

Der Froschkönig:
Premiere: So, 04. November 15:00 Uhr Stattheater Wilhelmshaven
Autor: Ulrich Hub
Rolle: König
Regie: Markus Röhling
¬ https://landesbuehne-nord.de/stueck/der-froschkoenig-2/
 

 

 

Absolventen 17/18

László Branko Breiding

Lina Habicht

Lea Johanna Geszti

Cyril Manusch

Gesar Maria Cyril Manusch *1993

 

Kontakt cyril.manusch@web.de

Wohnort München

Geboren 06.10.1993, Augsburg

Nationalität Deutsch

Augenfarbe Grün-braun

Haarfarbe Blond

Grösse 181 cm

Stimme Bassbariton

Instrument Maultrommel, Handpan, Per

Sprachen

Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch, Italienisch (Anfänger)

Dialekte

bayrische Mundart, sächsisch, Hamburger und Wiener Dialekt

Körper

Parkour, Akrobatik, Leichtathletik, Fechten, Slacklining, Capoeira, Acro Yoga, Aikido, Yudo, Snowboarden, Volleyball, Tricking, Jonglieren, Bodypercussion, Bühnenkampf, Tanz (HipHop, Tango, Charleston, Candomblé, Samba, höfische & zeitgenössische Tänze)

Weiteres

Filmworkshop (Florian Kerber), Mikrofonsprechen (Frauke Poolman), Improvisation (Nico Hümpel), Viewpoints (Martin Carnevali),

 

Besonderes

Erfahrung mit Straßenperformance. Ausbildung im Sozialbereich mit Kindern und Schwerbehinderten.

Max Krause

William Bartley Cooper

Bekim Latifi

Vera Flück

Theater
 

2018

Der Froschkönig
Landesbühne Niedersachen Nord
Autor: Ulrich Hub nach Brüder Grimm
Rolle: König
Regie: Markus Röhling

 

2017

Klein Zaches mein Zinnober
Münchner Kammerspiele
Autor: nach E.T.A. Hoffmann
Rolle: Fürst Barsanuph, Pfarrer
Regie: Wiebke Puls

 

Zorn - Lieder und Geschichten
Münchner Kammerspiele
Künstlerische Leitung: Georgette Dee, Heinz-Peter Lange

 

Don Quijote
Live-Hörspiel
Münchner Kammerspiele
Autor: Miguel de Cervantes
Regie: Frauke Poolmann

 

2016

Woyzeck
Münchner Kammerspiele
Autor: Georg Büchner
Regie: Moritz Hauthaler
Rolle: Woyzeck

 

Die Räuber
Residenztheater München
Autor: Friedrich Schiller
Regie: Ulrich Rasche                          Rolle: Roller/ Räuberbande
Eingeladen zum Berliner Theatertreffen

 

2015

Troilus & Cressida: Pony Camp
Münchner Kammerspiele
Autor: nach William Shakespeare
Regie: Stephanie van Batum                   Rolle: Agamemnon, Priamus
Eingeladen zum Körber Studio Junge Regie Hamburg, Fringe Festival Amsterdam, Shakespeare Festival Neuss

 

 

 
Jugenclubs vor Ausbildungsbeginn:
 

2012

Bonnie und Clyde
Stattheater Landshut
Regie: Peter Oberdorf                      Rolle: Clyde

Kasimir und Karoline
Kammerspiele Landshut
Autor: Ödön von Horváth
Regie: Tobias Ulrich                         Rolle: Kasimir
 

2011

Leonce und Lena
Stattheater Landshut
Autor: Georg Bünchner
Regie: Peter Oberdorf                      Rolle: Leonce

 

2010

King Lear
Stattheater Landshut
Autor: Shakespeare
Regie: Peter Oberdorf
Rolle: Herzog von Cornwall

 

 

 

Film

 

2014

Leuchtstoff
Kurzfilm
Regie: Fabian Engelsdorfer

Hannah Schutsch

Louis Nitsche

Anna Katharina Platen

Kevin Barz (Regie)

© 2017 / Webseite von Anthonie de Groot